Alle Artikel in der Kategorie "1 – 7 Jahre"

Die große Reise

Julius und Papa sind gemeinsam auf der Reise. Sie erleben verschiedenste Abenteuer: sie stehen unter einem Wasserfall, sitzen zusammen auf einem Stern, liegen auf einer Wiese und besuchen Opa Ostwind. Sie fühlen sich gut miteinander, haben viel Spaß und lernen noch einiges dabei. Eine `Männerreise´, deren Höhepunkt… jetzt nicht verraten wird… Ein Buch für Väter und ihre Kinder. Egal ob Wochenend-, Teilzeit-, Patchwork- oder `normale´ Väter. Väter sind Väter. Sie alle haben Spaß an und mit ihren Kindern. Insbesondere ist es aber denen gewidmet, die nicht so viel Zeit miteinander verbringen können (warum auch immer).

Wo die wilden Kerle wohnen

Kennst du das Land, wo wilde Kerle wohnen? Du kennst es nicht? Hier kannst Du’s kennenlernen.

Erklär mir was! Die Piraten

Mit diesem bunten Pappbilderbuch tauchen kleine Abenteurer in die aufregende Welt der Piraten ein. Kinder lernen das gefahrvolle Leben auf dem Meer kennen und erfahren, wie die Seeräuber ausgerüstet waren. An den Bildrändern werden wichtige Details wie die Piratenflagge oder der Enterhaken genauer erklärt. Mit großer Panoramaansicht.

Jakob will stark sein

Jakob will auch stark sein. Immer ist Max stärker als er und drängelt sich an der Schaukel vor. Ob die rote Rennfahrermütze, die Papa Jakob schenkt, da etwas nützt?

Lennart im Land der Dinosaurier

Interessante Bilder von einer phantastischen Reise in ein ebenso phantastisches Land. Lennart erlebt ein spannendes Abenteuer: Sind es nur Bäume, die über ihm aufragen, als er durch den Wald geht? Oder verstecken sich etwa Dinosaurier in den Schatte. Weiteres Buch dieser Lennart-Reihe: Lennart im Land der Drachen – ISBN-13: 9781405496810

Wir entdecken die Buchstaben

Wie viele Buchstaben hat das ABC? Schreiben alle Menschen gleich? Was reimt sich auf Tanne? In Text und Bild und hinter Klappen entdecken Kinder die Buchstaben. Mit zahlreichen Lese- und Schreiblernspielen. Das Buch ist nur ein Beispiel für die Sachbilderbuchserie des Ravensburger Verlages. Der Verlag selbst gibt als Altersempfehlung 4 Jahre an und schließt damit an seine Junior-Sachbilderbuchreihe an. Manche der Titel sind u.E. jedoch ein oder zwei Jahre später sinnvoller, wie z.B. das Buchstabenbuch als Vorbereitung auf die Schule.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sind die besten Freunde. Und weil das Wetter heute so herrlich ist, machen sie gemeinsam mit Emma einen Ausflug durch Lummerland. Frau Waas schmiert die Brote und schon geht es los … Michael Endes Kinderbuchklassiker jetzt auch als Bilderbuch!

Die Wikinger

Ein Sachbuch voller Informationen über die mächtigen Männer aus dem hohen Norden.

Tatu und Patu und ihre verrückten Maschinen

Die Brüder Tatu und Patu sind geniale Tüftler. Sie bauen vierzehn seltsame, aber unglaublich nützliche Maschinen, ohne die eine Familie mit Kindern nicht auskommen kann. Wer verzichtet schon gern auf die Guten-Morgen-Maschine, den Pfützenautomaten, den Ekelzutaten-Entferner, den Mini-Mach oder den Gespenstervertreiber?

Schwarze Augen

»Ich habe Locken wie ein Schaf, eine kleine Stupsnase und kohlrabenschwarze Augen. Sie sind schön, meine Augen, aber sie sehen nichts. Denn ich bin blind. Seit meiner Geburt.« – Mathieu hat aber nicht nur die zwei Augen, die nichts sehen, er hat noch viele andere Augen, mit denen er alles sieht – und noch mehr. Zum Beispiel türkolette Zelikane, die ihm aus der Hand fressen. Oder Stimmen, die nach Marmelade schmecken. Die Geschichte, die Mathieu uns aus seiner Welt erzählt, ist farbig und fröhlich, und sie endet mit einer kuschelig weichen und frechen Überraschung.