Alle Artikel in der Kategorie "8 – 12 Jahre"

Die Klippenland-Chroniken – Die verschwundenen Schriftrollen

Als ein junger Bibliothekar eines Tages vier geheimnisvolle Schriftrollen entdeckt, gibt es endlich Antworten auf einige bislang ungeklärte Fragen in den Klippenland-Chroniken: wie Himmelspirat Quint zu seinem Spitznamen „Wolkenwolf“ kam; was aus der Steinpilotin wurde, die Twig am Quellgrund zurücklassen musste, um Sanktaphrax zu retten; was es mit der Bluttaufe von Rufus Zirbelstock auf sich hat; und ob Rook die Freien Täler vor einer neu auftauchenden Gefahr bewahren kann.

Titanic

Geschichte zum Anfassen. Ein Luxusdampfer für Liebhaber, Seefahrer – einfach alle! Sonntag, der 14. April 1912: Die Titanic kollidiert mit einem Eisberg und versinkt in den eisigen Fluten des Atlantiks. Historische Dokumente, informative Texte, zahlreiche Extras, Fotos und Schaubilder und ein großartiges Pop-up-Modell des berühmten Luxusdampfers zeichnen die tragische Geschichte des Schiffes, seiner Passagiere und seiner Besatzung nach und laden den Leser und Betrachter ein, immer wieder Neues zu entdecken.

Die aufregende Welt der Moleküle

Chemie kann spannend sein. Woraus besteht das Universum? Aus welchen Elementen setzt sich ein Mensch zusammen? „Die aufregende Welt der Moleküle“ erklärt Chemie mal ganz anders: mit verblüffenden Fakten statt trockenem Unterrichtsstoff! Interessante Fragestellungen und überraschende Bespiele aus dem Alltag veranschaulichen wichtiges Wissen aus der Chemie und machen komplexe Zusammenhänge kinderleicht verständlich. Die spannenden Texte und das bunte, witzige Layout ziehen sofort in den Bann und machen das Buch zu einer fesselnden Ergänzung zum Schulbuch. Detaillierte Porträts zu allen wichtigen Elementen geben lehrreiche und erstaunliche Einblicke in die faszinierende Welt der Atome. Zudem erfährt man alles über die abenteuerliche Geschichte der Chemie – von den alten Griechen bis zum aktuellen Stand der Forschung. Mit Periodensystem der Elemente.

Star Wars Wookee – Zwischen Himmel und Hölle

Nachdem Dwight samt Origami-Yoda von der Schule suspendiert wurde, sind seine Mitschüler völlig aufgeschmissen. Nicht nur Tommy fragt sich, ob er jemals wieder richtige Abenteuer erleben wird, als plötzlich etwas Großes auftaucht – etwas Großes und Haariges: ein neuer Wahrsager aus Papier, der Glücks-Wookiee Chewbacca aus dem Star-Wars-Reich. Auf Saras Fingern gibt er zwar Ratschläge, doch Dwight kann er trotzdem nicht ersetzen. Schlimmer noch: Tommy und seine Freunde erfahren, dass Dwight die neue Schule ohne Origami-Yoda besucht und sich völlig normal verhält! Höchste Zeit, etwas zu unternehmen!

Darth Paper schlägt zurück

Eine dunkle Zeit hat begonnen. Nachdem Harvey den Origami-Yoda immer wieder beschimpft und beleidigt hat, tut er nun alles, um Dwight als „Unruhestifter“ von der Schule zu verbannen. Aber Origami-Yoda und seine Freunde wollen zeigen, dass Dwight kein schlechter Kerl ist. Eine neue Akte mit neuen Fallstudien soll das beweisen.

Yoda ich bin! Alles ich weiß

Schüler Dwight ein Außenseiter totaler Loser. Das ändert sich, als er eines Tages mit einer Fingerpuppe, einem Origami-Yoda in der Schule erscheint. Aber es kommt noch besser. Mit dieser Fingerpuppe gibt seine Mitschülern Tipps für alle Lebenslagen. Für Dwights Mitschüler ist die Sache klar: Die Macht ist mit ihm – dem Papier-Yoda. Mit Bastelanleitung für dein Yoda-Orakel.

Wikinger

Ein weiteres Buch aus der Buchreihe „Maja Nielsen erzählt“. Hier erzählt sie über das Leben und die raub- und Eroberungszüge der rauen Nordmänner. Das Buch hat viele Bilder (Fotographien, Zeichnung, Karten). Neben Informationen über die Wikinger wird auch die Erforschung der Wikinger beschrieben, z.B. eine Reise in einem Wikingerboot über den Atlantik oder die Arbeit von Helge Ingstad der die Route Leif Erikssons nach „Vinland“ erforschte. In jedem Kapitel sind auch immer wieder Stichwörter in separaten Kästchen ausführlich erläutert, z.B. Fachbegriffe oder Personen.

Fußball

Fußball ist weltweit die populärste Sportart mit Millionen Anhängern und aktiven Spielern – vom Hobbykicker auf dem Bolzplatz bis zu den Profis in den Topvereinen. Weit mehr als »nur« ein Sport bedeutet das Spiel Leidenschaft, Medienrummel, Fan-Sein und vieles mehr. Was seine Faszination ausmacht, kann wohl kaum einer besser beantworten als Fußballexperte Tom Bartels, Kommentator der ARD. Er ist immer mittendrin im Geschehen und weiß alles, was es über den »schönsten Sport der Welt« zu wissen gibt: von seiner spannenden Geschichte bis zum modernen »Fußballzirkus«. Mit Tipps von Joachim Löw und Andreas Köpke und vielen Stimmen der Profis.

Ich sitze vorn

Daniel fährt 10 Tage ins Schullandheim nach Südtirol. In seiner Klasse ist er der klare Außenseiter und hat eine beste Freundin und auch sonst versteht er sich mehr mit den Mädchen. Die Jungs hacken auf ihm herum und deshalb hat er große Angst vor dem Schullandheim und zehn Tage weg von daheim und seiner gewohnten Umgebung. Mit welchem der Jungs soll er ins Zimmer? Was ist das kleinere Übel? Die Entscheidung trifft der Lehrer und Daniel muss mit Simon ins Zimmer. Er ist der Held der Klasse und der Anführer der Jungs. Daniels Freundin Silvia unterstützt ihn und macht ihm Mut und dann entdeckt Daniel Gefühle, die ihm völlig fremd sind. Eine Geschichte über die erste Liebe, den Mut seine Gefühle zuzulassen und wahre Freundschaft.

Der kleine Kumpel packt aus

Infos für Jungs zu körperlichen Veränderungen in der Pubertät. Hier finden Jungen Antworten auf Fragen, die man sonst vielleicht nur seinem besten Freund stellen würde. Die Broschüre wurde im Mai 2009 von jeweils 30 Hauptschülern und Gymnasiasten im Alter von 12 bis 16 Jahren mit einem ausführlichen Frageprogramm in persönlichen Gesprächen bewertet. Die bundesweit durchgeführte Untersuchung fand bei den Jugendlichen zu Hause statt. Insgesamt erfährt die Broschüre eine hohe Akzeptanz: 67% der Hauptschüler und 70% der Gymnasiasten urteilen in der Gesamtbewertung mit ’sehr gut‘ bzw. ‚gut‘.